Freudenberg. Nächtliche Schnarch-Konzerte mit lautstarken Sägegeräuschen können Bettnachbarn ihren letzten Nerv und vor allem Schlaf rauben. Geht das Schnarchen mit nächtlichen Atemaussetzern von mehr als zehn Sekunden einher, kann das erhebliche gesundheitliche Folgen haben und das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall erhöhen. Wann Schnarchen und Atemaussetzer gefährlich sind und wie die Symptome behandelt werden können, erklären zwei medizinische Experten am Donnerstag, 3. November.

Freudenberg. Seit Donnerstag den 20.10.16 wir Katze Lollo vermisst. Sie ist nicht geschippt und hat keine Tätowierung. Die Samtpfote hält sich normalerweise im Bismarckweg 26 auf. Das besorgte Frauchen bittet um Mithilfe bei der Suche nach ihrem Liebling. Sie bittet schauen Sie auch nach, ob sich Lollo in Ihrem Keller, Gartenhaus oder Garage aufhält. Telefon: 0176-41458872 oder 0151-23070600 der Tierfreund der zum Auffinden von Lollo hilft bekommt 200 Euro Finderlohn.

Lindenberg. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus im Rosenweg einzudringen. Die Einbrecher versuchten erfolglos die rückseitige Terrassentür aufzubrechen. Dabei richteten sie einen Schaden von rund 1000 Euro an. Die Siegener Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise unter 0271-70990.

Freudenberg/ Berlin. Mit einer Jubiläumsveranstaltung in der Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung hat die deutsche Bürgerstiftungsbewegung am 30. September 2016, dem Vorabend des europaweiten Tags der Stiftungen, ihre 20-jährige Erfolgsgeschichte gefeiert. Zu den 200 zur Veranstaltung der Initiative Bürgerstiftungen geladenen Gästen gehörten auch Claudia und Helmut Kritzler als Vertreter der Bürgerstiftung Gut. für Freudenberg.

A45/Büschergrund. Genau um „zwölf Uhr Mittag“ verlor ein 62-jähirger Lkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Hängerzug war auf der Autobahn Sauerlandlinie zwischen Freudenberg und dem Olper-Südkreuz unterwegs, als das Gespann plötzlich die Fahrbahn verlies. Augenzeugen berichten der Lkw sei plötzlich nach rechts gedriftet und sein dann durch den unbefestigten Graben gepflügt. Nach etwa 40 Meter war der Anhänger in eine schwere Schieflage gerutscht und schließlich umgekippt.

180207vwschneider

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen