160307unfall

 

Wilhelmshöhe. Der pünktlich im morgendlichen Berufsverkehr einsetzende Schneefall verursacht auf den Steigungsstrecken rund um Freudenberg für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Eine 45-jährige Autofahrerin war am Montagmorgen mit ihrem Kleinwagen auf der Wilhelmshöhe unterwegs, als ihre Fahrt auf der Bühler Höhe plötzlich unkontrollierbar wurde. In einer links Kurve talwärts vor dem Ortseingang Bühl kam der Wagen ins Rutschen, schlidderte in den Straßengraben und überschlug sich.

Das Auto blieb auf dem Dach liegen und die Fahrerin konnte sich zunächst nicht selbst befreien. Der alarmierte Rettungsdienst und die Feuerwehrlöschgruppe aus Büschergrund eilten zur Hilfe. Noch bevor die Retter eintrafen konnte die Frau aus dem Wagen befreit werden. Die 45-Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert.

Die starken Schneefälle sorgten an den meisten Steigungen für Behinderungen durch rutschende Lastwagen. An der Peinbach kamen gleich mehrere Lkws auf Schneeglatter Fahrbahn zum stehen, ebenso auf der Strecke von Oberholzklau nach Hünsborn. Die Streudienste waren durch die guten Voraussagen der Wetterdienste vorbereitet und schon ab 4.00 Uhr in der Früh auf den Straßen und Autobahnen unterwegs.


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen