Freudenberg. „Gute Nachrichten für die Sportlerinnen und Sportler in Freudenberg. In der aktuellen Förderrunde des Sportstättenförderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ erhalten sechs Sportvereine der Stadt insgesamt 276.255 Euro für Modernisierungsmaßnahmen vom Land Nordrhein-Westfalen. „Ich freue mich sehr, dass die Vereine nun die Möglichkeit haben, eine moderne und bedarfsgerechte Sportstätte anzubieten“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Jens Kamieth. „Aus dem Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ erhalten sie dazu die notwendige finanzielle Unterstützung. Mit dem Förderbescheid können die Verantwortlichen nun mit den Arbeiten beginnen.“

 Dazu erklärt die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz: „Ich freue mich, dass wir mit den nun erteilten Förderentscheidungen unseren Vereinen tatkräftig unter die Arme greifen können. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, einen spürbaren Beitrag zur Modernisierung unserer Sportstätten in Nordrhein-Westfalen zu leisten. Dies ist uns mit diesem Förderprogramm gelungen. Nun können wir den Sanierungsstau deutlich reduzieren. Denn nur wenn Sportstätten auf dem neuesten Stand sind, können die Vereine ihre wichtige Aufgabe in unserer Gesellschaft wahrnehmen.“

Durch das Programm „Moderne Sportstätten 2022“ geförderte Vereine:

Verein

Maßnahme

Fördersumme

Gesamtkosten

Turnverein Freudenberg 1894 e.V.

Bauliche Modernisierung der Umkleideräume und Sanitäranlagen in der Jahn-Lagemann Halle

31.650 EUR

40.000 EUR

Alcher Turngemeinschaft e.V.

Bauliche Modernisierung des Turnhallendaches

44.345 EUR

55.781 EUR

Sportschützen Freudenberg 1958 e.V.

Modernisierung des Geschossfangs am Langwaffenschießstand

35.640 EUR

45.000 EUR

Spielvereinigung Niederndorf 09 e.V.

Umstellung Flutlichtanlage auf LED-Beleuchtung

33.223 EUR

46.632 EUR

TC Grün-Weiß Freudenberg e.V.

Bauliche Modernisierung des Clubhauses und Einbau einer Bewässerungsanlage für die Tennisplätze

64.944 EUR

82.000 EUR

Turn- u. Sportverein Alchen 1957 e.V.

Umstellung der Flutlichtanlage auf LED-Beleuchtung sowie bauliche und energetische Modernisierung der Umkleidekabinen

66.453 EUR

84.000 EUR

Hintergrund:

Mit „Moderne Sportstätte 2022“ hat die NRW-Koalition das größte Sportförderprogramm aufgelegt, das es je in Nordrhein-Westfalen gegeben hat – Gesamtvolumen: 300 Millionen Euro. Damit sollen die Vereine in Nordrhein-Westfalen eine nachhaltige Modernisierung, Sanierung sowie Um- oder Ersatzneubau ihrer Sportstätten und Sportanlagen durchführen können.

Fotos: Henning Prill

 

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 26.11.2020

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 102

Als genesen entlassen: 67

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 3/1

Aktuell Erkrankte im Kreisgebiet: 811

Aktuell Erkrankte in Freudenberg: 34

7-Tages-Inzidenz: 175,1


 

200809fischer


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen