Freudenberg. Das Wochenende beim Turnverein Freudenberg stand ganz im Zeichen des 125. Geburtstags, den die Sportlerinnen und Sportler mit zahlreichen Gästen im und rund um die Jahn-Lagemann-Halle feierten. Den Auftakt machte am Freitagabend der Festakt mit Gratulanten aus dem Sport, der Politik, Verwaltung und Kirche.

Die Festrede vom „Lälles“, so Pastor Thomas Ijewski in der eigenen Jobbeschreibung, der als Geistlicher mit einer Wochenarbeitszeit von zwanzig Minuten auch die Gäste im Saal mit Worten fesselte, wurde nach seinen spritzigen und humorvollen Vortrag mit reichlich Beifall für die Geschichte mit Turnvater Jahn bedacht.

Stehende Ovationen gab es auch, als verdienstvolle Turner geehrt wurden, als der Helberhausener Gau-Vorsitzende Ehrenfried Scheel die Ehrenplakette des Siegerland-Turngaus mit Ehrennadel an Franz Schneider, Walter Schmidt und Kurt Klappert überreichte – drei Turner des TV Freudenberg, die in diesem Moment die Aufmerksamkeit des Publikums beim Festkommers 125 Jahre TV Freudenberg am Freitagabend in der vereinseigenen Jahn-Lagemann-Halle genießen durften.

Drei treue Seelen, die den Verein Jahrzehnte begleiten: Übungsleiter Franz Schneider, Kassen- und Schriftwart Walter Schmidt und Kurt Klappert, erster Vorsitzender von 1988 bis 2014 und bei seiner Verabschiedung zum Ehrenvorsitzenden und Ehrenmitglied ernannt.

Fotos: Henning Prill

Nachfolgend die Eindrücke vom unterhaltsamen Programm.


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen