Niederndorf. Bereits zum achten Mal veranstaltet der MSC "Rallye Freunde" Niederndorf e.V. im ADAC seine Oldtimerfahrt "Rund um Freudenberg". Die beliebte Oldtimerrallye startet am kommenden Samstag (18.Mai) wie gewohnt an der Turnhalle der Freien Christlichen Schule in Niederndorf. Das erste Fahrzeug wird um 9.31 Uhr auf die Strecke geschickt, die die gemeldeten 85 Teams auf die schönsten Strecken unserer Heimat führt.

Unterteilt sind die Fahrzeuge in Altersklassen, wobei es neben den klassischen Oldtimern auch die Kategorie "Youngtimer" gibt. Diese umfasst die Baujahre 1989 bis 1999, sie sind also auch bereits mindestens 20 Jahre alt. Dagegen sind die ältesten Fahrzeuge schon bereits rund 60 Jahre alt.

Fahrtleiter Michael Reineck hat mit seinen Helfern wieder eine anspruchsvolle Aufgabenstellung ausgetüftelt, die den Co-Piloten sicher wieder alles abverlangen wird. Die Wertung ist in dre Kategorien unterteilt: sportlich, tourensportlich und touristisch, die sich im Anspruch sehr stark unterscheiden. In zwei Etappen geht es auf die rund 100 Kilometer lange Strecke, wobei das erste Etappenziel die Teams wieder zurück an die Niederndorfer Turnhalle führt.

Nach der erfolgten Mittagsrast, wo alle Teilnehmer von den fleissigen Helfern der "Rallye Freunde" mit einem deftigen Mittagessen verwöhnt werden, geht es ab 13.00 Uhr zum Re-Start, bevor die ersten Teams gegen 16.00 Uhr im Ziel an der Turnhalle erwartet werden.

Am Start und auch im Ziel gibt es reichlich Gelegenheit für interessierte Zuschauer, die blankpolierten alten Schätzchen aus der Nähe zu betrachten und sicher auch manches Gespräch mit den Aktiven zu führen. Nach einer umfangreichen Kaffeetafel schließt die Siegehrung dann die Veranstaltung ab.

Archiv-Foto: Henning Prill

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen