Niederfischbach. Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf unterzogen am Samstag, gegen 19:20 Uhr, in Niederfischbach ein Fahrzeug einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Dabei wurde hinter den Sitzen des Fahrzeugs eine Unmenge von Alkoholikaflaschen (109 Flaschen) festgestellt. Es handelte sich überwiegend um Whiskey, jedoch auch Gin und Wodka. Der Fahrzeugführer führte weder Bargeld noch Kaufbelege oder andere Eigentumsnachweise mit sich.

Neben den Schnapsflaschen konnten auch etliche Packungen Druckerpatronen aufgefunden werden. Zum derzeitigen Ermittlungsstand kann nicht gesagt werden, woher Spirituosen und Druckerpatronen stammen. Interessant ist insofern für die Ermittlungen der Polizei, ob jemand Angaben zur Herkunft des mutmaßlichen Diebesgutes machen kann.

Foto: Polizei

 

180207vwschneider

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen