Freudenberg.  Wenn sich Feuerwehrleute  Sonntagsmorgens bereits um sieben Uhr treffen, dann hat entweder der Funkmeldeempfänger zu einem Einsatz gerufen, oder es ist „Tag der offenen Tür“ im Gerätehaus. Nicht so am vergangen Sonntag, dem Tag der Radfahrer im Siegtal. An diesem Tag sind Feuerwehrfrauen und -männer aus Freudenberg, Büschergrund und Lindenberg losgezogen, um sich auch mit anderen Feuerwehrleuten aus den Hilchenbacher Ortschaften Dahlbruch, Grund und Lützel in sportlichem Outfit mit ihren Fahrrädern in Netphen zu treffen.

Von dort ging es gemeinsam mit insgesamt 39 Radlern und drei Läufern auf die Strecke der Aktion „Siegtal pur 2018“. Über die Autofreie HTS ging es Richtung Rheinland-Pfalz, eben durch das Siegtal. Ein Teil der Gruppe ist bis nach Wissen gefahren, einige sind ab Schladern mit dem Zug zurückgekommen und insgesamt 13 Radler sind bis nach Siegburg durchgefahren und dort nachmittags gegen 15.30 Uhr angekommen.

Für den Hin- und Rücktransport von und nach Freudenberg  oder Hilchenbach standen den Freizeitsportlern drei Mannschaftstransportwagen der Freiwilligen Feuerwehr sowie ein Sprinter der Freudenberger Firma Hagemeyer, zum Transport der Fahrräder  zur Verfügung.

Die letzten Radler trafen gegen 18.30 Uhr beim Feuerwehrgerätehaus in Büschergrund ein, wo sie zum gemeinsamen Abschluss mit Leckerem vom Grill und kühlen Getränken für die sportliche Leistung belohnt wurden.

Bis auf einen kleinen Zusammenstoß im Zielbereich, der aber glücklicherweise ohne ernste Verletzungen ausging, gab es keine wirklichen Zwischenfälle auf der insgesamt 115 km langen Strecke. Zusammen haben die Freudenberger Läufer 136 km und die Radler insgesamt rund 3.000 km zurückgelegt. Alle gemeinsam sind sich einig, dass der Spaß an diesem – durchaus gut organisierten – Event im Vordergrund stand, und dass man beim nächsten mal garantiert wieder mit dabei sein wird.

Foto: H. Bäumer

 

180914musical 


180207vwschneider

 



Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen