Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

A45/Büschergrund. Genau um „zwölf Uhr Mittag“ verlor ein 62-jähirger Lkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Hängerzug war auf der Autobahn Sauerlandlinie zwischen Freudenberg und dem Olper-Südkreuz unterwegs, als das Gespann plötzlich die Fahrbahn verlies. Augenzeugen berichten der Lkw sei plötzlich nach rechts gedriftet und sein dann durch den unbefestigten Graben gepflügt. Nach etwa 40 Meter war der Anhänger in eine schwere Schieflage gerutscht und schließlich umgekippt. Der mit Mülltonnen beladene Laster hing fest und musste mit schwerem Bergungsgerät geborgen werden.

Der 62-jährige Fahrer hat nach ersten Informationen einen Internistischen Notfall erlitten, und so von der Autobahn gefahren. Der herbeigeeilte Notarzt machte das Unfallopfer transportfertig um ihn dann ins Krankenhaus zu fahren. Die Fahrzeugverkehr staute sich auf mehrere Kilometer Länge und musste einspurig an der Unglückstelle vorbei geführt werden. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr aus Büschergrund und Oberholzklau brauchte das Unfallopfer nicht befreien und übernahm somit die Sicherung der Einsatzstelle.

 

Fotos: Henning Prill

 

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang