Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Freudenberg. Auf und entlang der Olper Straße ging an diesem Wochenende für Autofahrer nicht viel. Die Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebes Straßenbau baute die Fahrbahndecke der Landesstraße 512 zwischen den Einmündungen der Siegener Straße und der Bruchstraße auf einer Länge von ca. rund 950 Metern neu. In der ersten Bauphase, in den vergangen 14 Tagen, wurden bei halbseitiger Sperrung der Fahrbahn altes abgefräst und neues eingebaut. An diesem Wochenende, dem 22. Und 23. Oktober, wurde die zweite Bauphase eingeleitet, was für Anlieger und Durchgangsverkehr zur Härteprüfung wurde. Wer sein Auto am Wochenende nutzen wollte, musste sein Fahrzeug außerhalb der betroffenen Baustellenregion parken und per Pedes nach Hause laufen. Für das Aufbringen der Deckschicht war eine Vollsperrung der Baustrecke unumgänglich. Auch das Technikmuseum war betroffen, konnte aber für seine Besucher während der Sperrung den ALDI-Parkplatz nutzen.

Der Verkehr von Olpe nach Freudenberg und von Freudenberg nach Olpe wurde über die Siegener Straße – K 20 – L 562 (Peimbachstraße) und über die Trift- und Mühlenstraße umgeleitet. Dank der günstigen Witterung verlaufen die Bauarbeiten planmäßig, signalisiert Straßen NRW, so das am Montagmorgen zum Berufsverkehrs die Straßenverbindung wieder offen ist.

Fotos: Henning Prill

 

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang