Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

210801museum2Freudenberg. (01.08.2021) Nach gut eineinhalb-jähriger Corona-Pause öffnete das Technikmuseum Freudenberg am Sonntag erstmals wieder für Besucher. Natürlich war vieles anders als sonst - so galt generell eine Maskenpflicht für Kinder ab sechs Jahren; Sicherheits-Abstände waren einzuhalten und ein konsequentes Hygienekonzept war strikt einzuhalten. Aber immerhin: es war wieder geöffnet und viele Interessierte nutzten die Gelgenheit für einen sonntäglichen Abstecher an die Olper Straße. Natürlich hatten die Museumsbetreiber die vergangenen Monate genutzt, und so durften sich die Besucher sogar auf das eine oder andere neue Highlight freuen. Auch in der Werkstatt wurde eifrig gesponnen, während sich in der historischen Werkstatt wieder die meisten Räder drehten. Und sogar die Cafeteria lud nach dem Museumsrundgang sogar noch auf einen Kaffee und eine Schrauberwaffel ein - natürlich mit Mindestabstand. Mittwochs öffnet das Museum von 13 bis 17 Uhr, sonntag von 10 bis 18 Uhr.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 27.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 770

Als genesen entlassen: 25

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 58/2

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 4131

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 229

7-Tages-Inzidenz: 1246,9

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang