Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (16.09.2022) Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren sollten sich die Seite www.jugendforum-freudenberg.de im Handy oder auf dem Tablet speichern. Denn mit dem neuen Online-Jugendforum hat die Stadtverwaltung Freudenberg eine Plattform geschaffen, die den jungen Freudenbergerinnen und Freudenbergern die Möglichkeit bietet, sich zu informieren, Ideen zu äußern, zu diskutieren oder auf Veranstaltungen aufmerksam zu machen.

Am Freitagnachmitag gab Bürgermeisterin Nicole Reschke den den offiziellen Startschuss... pardon: Mouseclick zur Inbetriebnahme der neuen Webseite. Die Farben des neuen Forums ähneln der offiziellen Seite der Stadtverwaltung; inhaltlich gehört das Angebot aber ganz den Jugendlichen. Hier können sie eigene Themenbeiträge erstellen, diskutieren, Ideen, Wünsche und Kritik posten - sozusagen ein digitaler Briefkasten der Stadtverwaltung. Als kleine Starthilfe haben Stadtjugendpflegerin Franziska Sänger und das Backes-Team gleich zwei Fragen zum Einstieg gestellt: "Habt ihr Ideen für gesundes Essen im Jugendtreff" und "Was würdet ihr gerne in den Ferien machen?" Auf die Antworten sind die Verantwortlichen bereits gespannt und wollen die Jugendlichen in den Entscheidungsprozessen bewusst aktiv mitnehmen. "Das hat beispielsweise mit dem Basketballkorb im Kurpark hervorragend geklappt", lobt Nicole Reschke die Bereitschaft der jungen Freudenbergerinnen und Freudenberg, sich aktiv an der Gestaltung ihres Lebensraums zu beteiligen. So wie bei der Streetballanlage soll es künftig regelmäßig laufen.

Auf das Projekt sind die Macher aus der Verwaltung natürlich auch ein bisschen stolz: "Ein solches Forum gibt es weit und breit nicht", so Johannes Henrich vom Jugendtreff Backes. Gut ein Jahr lang haben er und seine Mitstreiter - allen voran Andi Brüll vom Jugendtreff Chilli - geplant, designt, programmiert und wieder umgeplant, bis die Seite endlich in ihrem finalen Design stand. Sie sind es auch, die das Forum künftig moderieren werden, wenngleich sie den Nutzern so viel Spielraum und Eigenverantwortung lassen möchten wie möglich.

Aktuelle Termine

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Anzeige Eon Oktober 2022


 

22 09 15 Basar


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang