VHS startet mit randvollem Programm ins neue Semester

VHS startet mit randvollem Programm ins neue Semester

Das neue Programm der Volkshochschule Siegen-Wittgenstein liegt vor und bietet auch in Freudenberg eine Reihe interessanter Angebote.

Freudenberg. Die Volkshochschule Siegen-Wittgenstein startet am Montag, 5. Februar, mit dem neuen Programm des Frühjahrs- und Sommersemesters, das auch in Freudenberg zahlreiche Angebote bietet. Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind bereits möglich. Das Programm enthält wieder über 600 Kurse, Veranstaltungen, Tagesfahrten, Besichtigungen oder Ausstellungen.

Die Themen sind breit gefächert und reichen von Heimatgeschichte, Gesellschaft und Politik über Literatur, Familienbildung und Psychologie bis hin zu Sprachen, Deutsch als Fremdsprache, Umwelt, Nachhaltigkeit, Gesundheit, Digitales, Beruf und Wirtschaft oder Kreativität und Gesundheitsbildung.

Die Angebote in Freudenberg im Überblick (Auswahl):

  • Achtung - Trennung Scheidung
    Wann kann eine Ehe geschieden werden? Was ist während der Ehezeit zu beachten? Wie werden der gemeinsame Haurat und das Vermögen aufgeteilt? Was kostet eine Scheidung. Diese und viele weitere Fragen beantwortet Rechtsanwältig Simone Göckus am Mittwoch, 28. Februar, 19 bis 20.30 Uhr im Alten Rathaus an der Krottorfer Straße. Teilnahmegebühr: 5 Euro. Anmeldung erforderlich
  • Lesung: Winter draußen - drinnen: Lenz
    Autor und Künstler Olaf Neopan Schwanke liest aus seinem jüngst erschienenen Gedichtbahn "Voll von Versen" und Unveröffentlichtem. Donnerstag, 22. Februar, 19 bis 21 Uhr, Altes Rathaus an der Krottorfer Straße. Eintritt: 6 Euro.
  • Alphabetisierung: Die neue Chance, Lesen und Schreiben zu lernen
    Der Kurs richtet sich an deutschsprache Erwachsene, die die Schriftsprache neu lernen wollen. Er richtet sich auch an alle, die das Alphabet beherrschen, aber sehr große Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben einzelner Wörter und einfacher Texte haben. Im Vordergrund stehen die Erarbeitung des Grundwortschatzes und der Ausbau der Lesefertigkeit. Donnerstag, 8. Februar bis 27. Juni (außer 11. April), 17 bis 18.30 Uhr, Osterbergschule.
  • Englisch für Einsteiger*innen ohne Vorkenntnisse
    Montag, 12. Februar bis 3. Juni; 18 bis 19.30 Uhr, Osterbergschule; 14 Abende. Teilnahmegebühr: 86,80 Euro (bei sechs bis neun Teilnehmern 106,40 Euro).
  • Englisch für Ältere:
    Mittwoch, 14. Februar bis 5. Juni, 10.15 bis 11.45 Uhr, KulTourBackes, Kölner Straße 1, 14 Vormittage, Teilnahmegebühr: 86,80 Euro (bei sechs bis neun Teilnehmern 106,40 Euro).
  • Englisch Stufe B2:
  • Montag, 12. Februar - 3. Juni, 18.15 bis 19.45 Uhr, Osterbergschule, 14 Abende, Teilnahmegebühr: 89,60 Euro (bei sechs bis neun Teilnehmern 117,60 Euro)
  • Französisch Stufe A2 bis B1 Kleingruppenkurs:
    Donnerstag, 22. Februar bis 23. Mai, 18.30 bis 20 Uhr, Osterbergschule, 11 Abende, Teilnahmegebühr: 126,50 Euro.
  • Italienisch Stufe 1.5 am Vormittag:
    Mittwoch, 14. Februar - 5. Juni, 10.30 bis 12 Uhr, Osterbergschule, 14 Vormittage, Teilnahmegebühr: 86,80 Euro (bei sechs bis neun Teilnehmern 106,40 Euro)
  • Spanisch Stufe A 1.3
    Dienstag, 13. Februar bis 4. Juni, 19.45 bis 21.15 Uhr, Osterbergschule, 14 Abende, Teilnahmegebühr: 86,80 Euro (bei sechs bis neun Teilnehmern 106.40 Euro)
  • Deutsch als Fremdsprache (Stufe A1.1)
    Ab 12. Februar Montag und Donnerstag, 9 bis 11.15 Uhr, Osterbergschule
  • Deutsch als Fremdsprache (Stufe A1.2)
    Ab 14. Februar Mittwoch 17 bis 20.15 Uhr, Osterbergschule
  • Deutsch als Fremdsprache (Stufe B1-B2)
    Ab 13. Februar Dienstag, 15 bis 17.15 Uhr, Osterbergschule
  • Multivisionsvortrag Irland
    Referent Gerhard Braunöhler ist Fotograf aus Leidenschaft und folgt mit seinen Bildern der neuen irischen Küstenstraße, dem Wild Atlantic Way. Mehr Infos unter www.bilderreisen-av.de
    Sonntag, 10. März, 17 bis 19 Uhr, Rathaus. Teilnahmegebühr: 6 Euro. Keine Anmeldung erforderlich
  • "Vom Altbau zum energieautarken Effizienzhaus"
    Neben energetischen Gesichtspunkten werden auch Förderprogramme zur Finanzierung oder Erhalt von Investitionszuschüssen vorgestellt.
    Dienstag, 16. April, 18.30 bis 20 Uhr, Altes Rathaus an der Krottorfer Straße 25, kostenlos, keine Anmeldung erforderlich
  • Erziehungsschnitt an den neu gepflanzten Obstbäumen im Kurpark
    Dozent Friedhelm Geldsetzer gibt vormittags einen theoretischen Einblick im Schulungsraum des Obst- und Gartenbauvereins. Nachmittags stehen praktische Übungen im Kurpark an. Materialkosten in Höhe von 2,50 Euro werden vor Ort eingesammelt.
    Samstag, 16. März, 10 bis 16 Uhr. Teilnahmegebühr: 7 Euro plus 2,50 Euro Materialkosten
  • Feierabendwanderung : Runde von Alchen zum Ischeroth bei Bühl
    Treffpunkt ist um 16.30 Uhr am Friedhofsparkplatz in Alchen.
    Freitag, 26. April, 16.30 bis 19.30 Uhr. Teilnahmegebühr: 6 Euro. Anmeldung erforderlich.

Das komplette VHS-Programm gibt es >> hier zum Download.

>> Download der Anmeldekarte

Anmeldungen sind per Anmeldeformular möglich, das heruntergeladen, ausgefüllt und per Mail an vhs@kreissiwi.de gesendet werden kann. Auch eine persönliche Anmeldung in der VHS-Geschäftsstelle (Spandauer Straße 32, 57072 Siegen) oder per Anmeldekarten aus dem Programmheft ist möglich. Personen, die einen Integrationskurs besuchen möchten, werden gebeten, ausschließlich telefonisch unter 0271 333-1526/-16 einen Termin zu vereinbaren.

Wichtig: Die VHS-Zweigstellen sind aufgrund des Cyberangriffs telefonisch und per E-Mail noch nicht wie gewohnt erreichbar. Bei Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VHS unter der zentralen Rufnummer 0271 333-1519 oder per Mail an vhs@kreissiwi.de zur Verfügung. Anmeldekarten werden auch in der Zweigstelle Freudenberg, Lagemannstraße 36, entgegengenommen.

Image

Freudenberg Online berichtet seit 2000 aus der Stadt Freudenberg im Kreis Siegen-Wittgenstein und seinen Ortsteilen.

Über uns