Hohenhain. Die Räucherkammer des Bürgerhauses in Hohenhain ist vollkommen abgebrannt. Auch das Dach des Haupthauses wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Als am Samstagmorgen gegen 8.00 Uhr der Feueralarm die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr erreichte, waren die meisten Einsatzkräfte schon im Wochenendmodus, einige trugen unter ihrer schweren Einsatzkleidung noch das Schlafshirt. Der Feueralarm kam aus dem Bürgerhaus.

Für die Feuerwehren aus Freudenberg, Büschergrund, Oberfischbach, Mausbach und Plittershagen hatte Siegener Leitstelle Feueralarm ausgelöst. Schon früh waren die Mitglieder des Heimatvereins damit beschäftigt, die sehr beliebte Vereins-Wurst zuzubereiten. Die extra ausgebaute Wurstküche verfügt auch über eine eigene Räucherkammer.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die am Bürgerhaus angebaute Räucherkammer in Flammen und das Feuer war zwischenzeitig schon auf den Dachstuhl des Bürgerhauses übergegriffen, konnte aber an der Ausbreitung gehindert werden. Die rund 50 Feuerwehrleute hatten den Brand schnell gelöscht, konnten jedoch nicht verhindern, dass die Räucherkammer vollkommen abbrannte. Das Dach des Hauptgebäudes wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Mit einer Wärmebildkamera suchten die Einsatzkräfte das Dach sowie die Innenräume des Bürgerhauses noch nach versteckten Brandnestern ab.

„Wir sind bei den Löscharbeiten sehr sensibel vorgegangen und haben mit einem Minimum an Löschwasser versucht einen Wasserschaden zu verhindern“, so Feuerwehr-Einsatzleiter Uwe Saßmannshausen.

Ebenfalls in Bereitschaft auch der DRK-Rettungsdienst von der Freudenberger Einsatzwache. Die anwesende Polizei begann noch während der Löscharbeiten mit ihren Ermittlungen zur Brandursache. Zur Schadenshöhe oder zur Entstehung des Feuers konnte weder die Polizei noch die Feuerwehr eine Angabe machen.

 

Foto: Henning Prill

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen