Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Esso Station Falk

Alchen. (15.08.2022) Der Heimat- und Verschönerungsverein Alchen hatte für Samstag, 27. August, seinen nächsten Backtag geplant und dies auch in seinen Terminübersichten bekanntgemacht. Derzeit gestalten sich die Verkehrsverhältnisse in Alchen aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten jedoch zeitweise sehr schwierig. Große Abschnitte der Durchgangsstraßen sind über längere Zeiträume komplett gesperrt. Auch der Öalcher Backes ist aktuell über die Bühler Straße nicht zu erreichen. Es ist davon auszugehen, dass die Einschränkungen auch am geplanten Backtag noch andauern. Der Heimatverein hat sich daher schweren Herzens entschlossen, den Backtag am 27. August abzusagen. Der nächste Backtag in Alchen ist dann für Samstag, 29. Oktober vorgesehen.

22 08 13 GraboschFreudenberg. (13.08.2022) Die katholische St.-Marien-Gemeinde trauert um ihre langjährige Küsterin und "gute Seele" Hedwig Grabosch, die am 4. August im Alter von 97 Jahren verstorben ist. "Jeder und jede kannte Hedwig Grabosch, die sich mit außerordentlicher Hingabe um die Kirche kümmerte und für alle Belange Ansprechpartnerin war", heißt es zum aktuellen Pfarrbrief der Gemeinde. "Beeindruckt waren viele von ihrem tiefen Glauben, den ihr ihre Familie mitgegeben hat." Am kommenden Montag, 15. August, wird der ehemaliger Pfarrer Reinhard Lenz um 14 Uhr die heilige Messe für seine langjährige Weggefährtin feiern. Anschließend findet die Beisetzung auf dem Friedhof statt.

22 08 13 BuecherFreudenberg. (13.08.2022) Bücher in Hülle und Fülle gibt es am heutigen Samstag von 11 bis 17 Uhr an der Nordstraße 27, wo Anke Engel und Peter Scheer ihren ersten privaten Bücherflohmarkt ausrichten. Ob Beletristik, Sachbuch, Krimi aus den Bereichen Natur, Sport, Architektur, Gesundheit - hier dürfte jeder Bücherliebhaber fündig werden. Außerdem sind auch gut erhaltene CDs im Angebot. "Die Bücher stammen größtenteils aus Haushaltsauflösungen", verrät Anke Engel, die als ehemalige Buchhändlerin weiß, wovon sie spricht. "Wir machen das einfach aus Spaß an der Freude und an den Büchern".

22 08 13 KircheFreudenberg. (13.08.2022) "Es werde Licht, und es ward Licht"... Der eine oder andere Kirchenbesucher wird sich an den alttestamentarischen Vers erinnert haben, als er in den vergangenen Tagen die Marien-Kirche an der Friedenshortstraße betrat. Nach rund zehn Jahren, in denen die Kuppel verhüllt war, ist es jetzt wieder deutlich heller im Altarraum. Feuchtigkeit war damals nach Regenfällen zwischen dem Beton und der Zinkverkleidung gedrungen. Zeitweise waren sogar Wasserlachen direkt am Altar. Lange hatte der Kirchenvorstand nach einer praktikablen Lösung gesucht.

22 08 12 FreuerPlittershagen. (12.08.2022) In der Nacht zu Freitag wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Freudenberg und der benachbarten Verbandsgemeinde Kirchen zu einem Waldbrand entlang der Plittershagener Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einheiten brannte auf einer steilen Hanglage eine Waldfläche von rund 400 Quadratmetern. Dabei handelte es sich um eine, unmittelbar im Grenzbereich nur Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz gelegene, Mischwaldfläche mit teilweisem Laubbaum- und Strauchbewuchs, aber auch Kalamitätsflächen mit Baumstümpfen und völlig ausgetrocknetem Astwerk auf dem Boden.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab 22 11 01


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


22 11 11 VR Bank Servicemitarbeiter klein


 Anzeige Siegen Wittgenstein von oben Film Verkauf 136x140


 

Engel und Jung 2022 10


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang