Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

210705friedwaldFriesenhagen (05.07.2021) Was ist das Besondere am FriedWald Wildenburger Land? Antworten auf diese Frage geben FriedWald-Försterinnen und -Förster bei einer kostenlosen Waldführung am mittwoch, 14. Juli, um 17 Uhr. Bei dem gemeinsamen Spaziergang durch den Bestattungswald erklären sie das Konzept der Bestattung in der Natur – von Grabarten und Kosten über die Auswahl des passenden Baumes bis hin zur Gestaltung von Beisetzungen. Gleichzeitig gibt es bei der etwa einstündigen Tour Gelegenheit, Fragen zu FriedWald zu stellen und die Schönheiten des Waldes zu entdecken.

Niederfischbach. Bei der Falknerei Wahl im Tierpark Niederfischbach ist am Samstag Steppenadler-Dame Siwa ausgebüxt. Nach der Flugshow ist sie weit hochgestiegen und dann mit dem Wind abgetrieben. Sie ist dunkelbraun, fast schwarz, ohne helle Musterung und trägt Geschühriemen am Bein. Wer sie sichtet sollte sich umgehend unter Tel. 01775883360 oder 01741519757 bei Falkner Marco Wahl und seinem Team melden.

Polizeilogo OlpeRömershagen/Hohenhain. Eine Verkehrsunfallflucht hat sich am Dienstag gegen 10.55 Uhr auf der Zollstraße in Wenden-Römershagen ereignet. Zunächst befuhr ein derzeit noch unbekannter Pkw-Fahrer die Straße in Richtung Hohenhain. Ihm folgte ein 62-Jähriger mit seinem Wagen. In Höhe der Schützenhalle Römershagen beabsichtigte der 62-Jährige, den Pkw des Unbekannten zu überholen. Als die Fahrzeuge sich ungefähr auf gleicher Höhe befanden, scherte der Unbekannte mit seinem weißen Fahrzeug nach links aus.

Niederfischbach. Am Donnerstag gegen 9:45 Uhr befuhr ein 20-Jähriger mit seinem Pkw die K 88 aus Harbach kommend in Richtung Niederfischbach. Ein 25-Jähriger befuhr mit seinem Sattelzug die Gegenrichtung. Im Verlauf der Strecke rutschte der Pkw-Fahrer infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und eingeleiteter Bremsung aus dem Kurvenbereich und kollidierte mit der hinteren Fahrzeugseite des Sattelaufliegers. Der Pkw blieb nicht mehr fahrbereit liegen. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 2500 Euro.

Wildenburger Land. Wer den FriedWald Wildenburger Land kennenlernen möchte, hat dazu am Sonntag, 13. September, ab 11 Uhr bei einer kostenlosen Waldführung Gelegenheit. Erfahrene FriedWald-Förster erklären bei dem gemeinsamen Spaziergang das Konzept von FriedWald und beantworten Fragen rund um die Bestattung in der Natur. Die Führung dauert etwa eineinhalb Stunden. Treffpunkt für die Waldführung ist die Infotafel am FriedWald-Parkplatz, Navigationspunkt: Crottorfer bzw. Krottorfer Straße, 51598 Friesenhagen. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter 02742/931950 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten. Aufgrund der aktuellen Situation und der zu erwartenden hohen Teilnehmerzahl fällt die geplante Gedenkfeier am 11. September in diesem Jahr aus.


Logo Stadtradeln


2021 Containerdienst2


 

Lea Klein 02 21


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 23.07.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 4

Als genesen entlassen: 1

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 0/0

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 58

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 0

7-Tages-Inzidenz: 10,8


 

200809fischer


 

Slusalek


Kalteich Fensterbau


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang