Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

210508impfungKreisgebiet. (30.07.2021) Mindestens Dreiviertel aller Menschen in Siegen-Wittgenstein, die bisher berechtigt waren, sich gegen Corona impfen zu lassen, haben das auch getan und zumindest bereits eine Erstimpfung erhalten. Lediglich ein Viertel aller Berechtigten, hat sich bisher überhaupt noch nicht impfen lassen. Diese durchaus positive Bilanz zieht Landrat Andreas Müller jetzt bei einem genaueren Blick auf die Zahlen. „Wenn wir die täglichen Impfquoten veröffentlich, gehen wir immer von der Gesamtbevölkerung aus“, erläutert der Landrat.

Kreisgebiet. (12.07.2021) Ab dem heutigen Montag ist es auch im Kreis Siegen-Wittgenstein möglich, sich im Impfzentrum in Siegen-Eiserfeld ohne Termin erstimpfen zu lassen. Das Impfzentrum hat von Montag bis Samstag von 8:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet. Verimpft werden die beiden mRNA-Impfstoffe von Biontech und Moderna. Alle Impflinge werden gebeten ihren Personalausweis, die Krankenkassenkarte und, falls vorhanden, den Impfausweis mitzubringen.

210621coronaKreisgebiet. (21.06.2021) Dem Kreisgesundheitsamt wurden am Samstag sieben und am Sonntag drei neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten am Samstag 18 und am Sonntag drei Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Von den neuinfizierten Personen standen fünf in Kontakt zu bereits bekannten Covid-19-Fällen und eine weitere Person wurde bei einem Routineabstrich positiv getestet. In zwei Fällen wurde ein positiver Schnelltest durch einen PCR-Test bestätigt.

210618coronaKreisgebiet. (18.06.2021) Dem Kreisgesundheitsamt wurden gestern sieben neue Coronafälle gemeldet. Außerdem konnten neun Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Von den neuinfizierten Personen standen zwei in Kontakt zu bereits bekannten Covid-19-Fällen und drei weitere Personen wurden bei einem Routineabstrich positiv getestet. In einem Fall wurde ein positiver Schnelltest durch einen PCR-Test bestätigt. Außerdem ist eine Person nach dem Auftreten von Symptomen beim Hausarzt positiv getestet worden. Derzeit befinden sich im Kreis Siegen-Wittgenstein 588 Personen in häuslicher Quarantäne.

Logo SiWi4YouKreisgebiet, (17.06.2021) „Was machst du in deiner Freizeit?“ „Was würdest du dir zukünftig für deine Freizeitgestaltung wünschen, und welche Themen aus deinem Alltag bewegen dich zurzeit?“ Um das herauszufinden sind die Jugendlichen im Kreis Siegen-Wittgenstein eingeladen bei einer Online-Befragung des Kreisjugendamtes in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring Siegen-Wittgenstein e.V. mitzumachen. Dabei geht es nicht speziell um die Situation der Jugendlichen während der Corona-Pandemie, sondern um die normalen „Alltags“-Bedürfnisse, Wünsche und Gedanken junger Menschen.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 04.12.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 124

Als genesen entlassen: 89

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 12/4

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1174

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 80

7-Tages-Inzidenz: 196,0

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

Terbeck Vorlage


 

211124konzert zwischentoene


 

211109basketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang