Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Lindenberg. (21.11.2021) Kurioser Feuerwehreinsatz am Samstagvormittag in Lindenberg. Ein zweijähriges Kind war im Emmaweg mit dem Kopf zwischen den Gitterstäben eines Zauns hängengeblieben und konnte sich nicht selbst befreien. Die Löscheinheit Lindenberg der Freiwilligen Feuerwehr rückte mit 18 Einsatzkräften an und zog die Gitterstäbe mit technischem Gerät auseinander. Das Kind blieb glücklicherweise unverletzt und auf Papas Arm war der Schreck ebenfalls schnell wieder verflogen.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 01.12.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 100

Als genesen entlassen: 81

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 4/1

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1077

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 64

7-Tages-Inzidenz: 201,1

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

Terbeck Vorlage


 

211124konzert zwischentoene


 

211109basketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang