Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Freudenberg. (21.10.2021) Das Sturmtief "Ignatz" hat in der Nacht und am Donnerstagvormittag auch Freudenberg und Umgebung ordentlich durcheinander gewirbelt. Im ganzen Stadtgebiet sorgen heruntergefallene und abgeknickte Äste für Behinderungen im Straßenverkehr. Am Löffelberg war ein Baum auf die Straße gefallen und hatte für Verkehrshinderungen gesorgt. Auch zwischen Hohenhain und Römershagen war zeitweise kein Durchkommen. In Lindenberg krachte ein Baum auf einen Paketlieferwagen; dessen Fahrer konnte sich aber selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Ebenfalls ein Opfer des Sturms: die berühmte Linde an der St. Anna-Kapelle in Friesenhagen. Der seit Jahren kranke Baum hielt den Windböen nicht stand und krachte nur knapp neben die "rote Kapelle".

Der Tierpark Niederfischbach teilt mit, dass der Dorfzoo am heutigen Donnerstag aus Sicherheitsgründen geschlossen bleibt.

Weitere Updates folgen!

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 01.12.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 100

Als genesen entlassen: 81

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 4/1

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1077

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 64

7-Tages-Inzidenz: 201,1

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

Terbeck Vorlage


 

211124konzert zwischentoene


 

211109basketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang