Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (14.09.2021) Das Konzert mit dem Akkordeon-Duo „Schneeweißchen und Rosenrot“ im Bürgerpark Freudenberg, das wetterbedingt Ende August verschoben werden musste, findet nun am Wahlsonntag, 26. September, um 11 Uhr im Bürgerpark Freudenberg statt. Veranstaltet wird das ganze vom AWO Ortsverein Freudenberg. Dabei verzichtet das musikalische Duo zu Gunsten des Lebenshilfehauses in Sinzig auf die Gage. Außerdem wird der „AWO Marienkäfer“ mit einer Sammeldose die Besucher um eine kleine Spende bitten. „Wir hoffen diesmal auf gutes Wetter und viele Zuhörer“, so Horst Uebach, Vorsitzender des Ortsvereins. Vor einiger Zeit haben die Mitglieder auch, unterstützt vom AWO Ortsverein Siegen und vielen privaten Spendern einen Betrag von 2200 Euro an das Lebenshilfehaus in Sinzig überweisen können. Hier waren im Juli zwölf Bewohnerinnen und Bewohner während der Flutkatastrophe auf tragische Weise ums Leben gekommen. Selbstverständlich sind bei dem Konzert die dann gültigen „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ der Coronaschutzverordnung NRW einzuhalten.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 27.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 770

Als genesen entlassen: 25

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 58/2

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 4131

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 229

7-Tages-Inzidenz: 1246,9

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang