Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Niederndorf. Der MSC "Rallye-Freunde" Niederndorf richtet am kommenden Sonntag seinen 51. ADAC Clubsport-Automobilslalom auf dem Gelände der Spedition Bender im Gewerbegebiet "Krumme Birke" auf der Freudenberger Wilhelmshöhe aus. Zum Slalom in ihrem Jubiläumsjahr erwarten die Veranstalter rund 100 Teilnehmer, die in zwölf Klassen an den Start gehen.

Den Anfang machen bereits ab 8.30 Uhr die wieselflinken kleinen "Renner" der Serienklassen, die aufgrund der weitgehend gleichwertige Fahrzeuge spannenden Motorsport bieten.

Ab 13.45 Uhr gehen dann die verbesserten Fahrzeuge auf die schnelle 1000 Meter Piste, die von jedem Konkurrenten dreimal zu befahren ist.

Ab 15.00 Uhr gibt es dann das "Highlight" des Tages: die Kategorie "Freestyle" sorgt für ein besonderes Spektakel. So sind die Boliden - einige davon leisten weit jenseits der 200 PS - sonst bei den Läufen zur Deutschen Automobil-Slalommeisterschaft unterwegs und waren bereits in den Vorjahren die absoluten Publikumslieblinge. Sonderläüfe um den "grossen Preis der BS-Reisemobile" sowie die Doppelstarterklassen runden das Programm ab.

Das Orga Team rund um Sportleiter Markus Schreiber setzt alles daran, dass sowohl die Aktiven als auch die, wie in den Vorjahren, zahlreichen Zuschauer voll auf ihre Kosten kommen. So ist zum Beispiel auch für das leibliche Wohl aller Anwesenden bestens gesorgt.

Archiv-Foto: Klaus Klein

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang