Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

180709lions

Freudenberg. Der Lions Club Freudenberg hat einen neuen Präsidenten: Paul W. Reichenau löst im Lionsjahr 2018/2019 turnusgemäß Annette Mehlmann ab. Der Freudenberger ist Gründungsmitglied der „Flecker“ Lions. Er war seit vielen Jahren in seinem Club für den erfolgreichen Adventskalender verantwortlich. Im vergangenen Präsidentenjahr haben die Freudenberger Löwen mit insgesamt 20.000 Euro lokale, regionale und internationale Projekte unterstützt. Das Geld kam durch die Aktionen der Clubmitglieder sowie zahlreiche Spenden zusammen und wurde zielgerichtet eingesetzt. Unter anderem ging eine größere Spende an eine Siegener Hautärztin, die sich aktiv vor Ort in Afrika für den Aufbau einer Hautklinik engagiert. Auch die Siegener Labenz-Stiftung, die sich dafür einsetzt, junge Mediziner in die Region zu bekommen, wurde finanziell unterstützt. Spenden erhielten auch das Museum für Gegenwartskunst Siegen für seine Kinderprojekte, die Freudenberger Grundschule für Einzelförderung und Mittagessenunterstützung, das Palliativnetz Siegen sowie der VfL Klafeld-Geisweid für seine Integrationsarbeit. Regelmäßig leistet der Club einen Beitrag zur Finanzierung der Mobilfunkfreinetzpunkte in Freudenberg. Seit Jahren fördert er außerdem das Projekt „Klasse 2000“, das Schulen in Freudenberg angeboten wird. Es ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 27.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 770

Als genesen entlassen: 25

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 58/2

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 4131

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 229

7-Tages-Inzidenz: 1246,9

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang