Alchen. Unbekannte Vandalen beschmierten zu einem noch nicht feststehenden Zeitpunkt vor Montagmorgen 09.30 Uhr ein Brückengeländer an der Seelbacher Straße mit schwarzer Farbe und richteten dabei einen Sachschaden von mehreren hundert Euro an. Die Polizei ermittelt und bittet dabei sachdienliche Hinweise an die 0271-70990.

Freudenberg. Wunschbäume in den Dornseifer-Märkten sorgten für Weihnachtsfreude Siegerland/Kreis Olpe. Die Weihnachtsbäume in sieben Dornseifer Frischemärkten zierten in diesem Jahr nicht nur Weihnachtsschmuck, sondern auch besondere Karten. Denn das Unternehmen hatte in Kooperation mit der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort in Freudenberg sowie einer anderen Jugendhilfe-Einrichtung aus dem Oberbergischen eine besondere Weihnachtsaktion ins Leben gerufen.

Freudenberg. Wir wünschen allen unseren Lesern ein Frohes Weihnachtsfest. Ganz liebe Grüße senden wir auch an unsere Leser in Übersee und schicken unsere guten Wünsche in alle Welt. Besondere Grüße auch an unsere Bundeswehr Soldaten, die ihren gefährlichen Dienst in den Krisengebieten der Welt verrichten. Auch an diese Frauen und Männern unser Wunsch für ein friedvolles und gesundes Weihnachtsfest.

Niederfischbach. Ein 49-jähiger Pkw-Fahrer befuhr die L 280 aus Richtung Kirchen kommend in Richtung Freudenberg, als er in einer langgezogenen Rechtskurve bei km 2,55 (etwa in Höhe des Industriegebietes - Industriestraße) angeblich aufgrund einer "Herde" von Rehen ausweichen musste und nach links von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug prallte gegen die Leitplanke, wobei Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro entstand. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch festgestellt, so dass anschließend eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein einbehalten wurde.

Freudenberg. Mit dem Sieg des Fußball-Landesligisten Rot-Weiß Hünsborn endete der erste Tag der Hallenturnierserie von Fortuna Freudenberg. Zehn Mannschaften traten auf dem frisch verlegten Kunstrasengeläuf an; im Finale setzte sich das Team von Andy Waffenschmidt mit 1:0 gegen Westfalenligist SG Finnentrop-Bamenohl durch. Dritter wurde Gastgeber Fortuna Freudenberg; die Flecker setzten sich im Neunmeterschießen um Platz drei mit 2:0 gegen Klassenkonkurrent TSV Weißtal durch.

180207vwschneider

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen