Niederfischbach. Wie bereits am 21.02.2019 mitgeteilt, wurden drei junge Männer wegen Verdachts des Bandendiebstahls in Niederfischbach in Gewahrsam genommen. Nach Durchführung erkennungsdienstlicher Maßnahmen und Vernehmungen mussten die Beschuldigten nach Verfügung der Staatsanwaltschaft Koblenz wieder aus dem Gewahrsam entlassen werden. Die Mobiltelefone der Beschuldigten blieben jedoch sichergestellt und wurden inzwischen ausgewertet. Dabei ergaben sich Hinweise darauf, dass die Beschuldigten in der Nacht zum 20.02.2019 eventuell bereits Gegenstände aus unverschlossenen Kellern oder Scheunen entwendet haben könnten.

Freudenberg. Das Team der Facharztpraxis für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Untergeschoss des Diakonie Klinikums Bethesda in Freudenberg freut sich über einen neuen Arzt: Mohamed Ighnejewa, Facharzt für Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde, praktiziert nun an der Seite von Dr. Magdalena Grzonka. In der Praxis, die zum Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Jung-Stilling gehört, diagnostizieren und behandeln die Ärzte sämtliche Krankheiten, Verletzungen, Fehlbildungen und Funktionsstörungen von Ohren, Nase, Mund, Rachen und Kehlkopf.

Siegen/Freudenberg. Landrat Andreas Müller hat jetzt acht neue Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF) an das Deutsche Rote Kreuz übergeben. Dabei ist er auch auf die aktuelle Diskussion um die künftige Organisation der Notarzteinsätze eingegangen. „Mir ist die notärztliche Versorgung für die Menschen in Siegen-Wittgenstein äußerst wichtig. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Rettungswesen“, betonte Müller und bedankte sich bei den Notärzten für ihren engagierten Einsatz.

Wilhelmshöhe. Das Karnevals-Fieber breitet sich in der Stadt immer weiter aus. Konzentrierte sich die bisherigen Großaktivitäten auf Oberheuslingen und den Alten Flecken so kam es in dieser Session zu einer Ausbreitung bis hinauf auf die Wilhelmshöhe. Nach Rathaus-Stürmung und „Moritz-Jecken“ in der Oranienstraße hieß es am Freitagabend: Sejerlänner Jong is Jeck im Waldhotel.

Freudenberg. In der vereinseigenen Jahn-Lagemann-Halle des Turnvereins fanden am Freitagabend die Feierlichkeiten zur Sportlerehrung des Jahres statt. In den bestens vorbereiteten Räumlichkeiten konnte das Vorstandsmitglied des Stadtsportverbandes Beate Uebach eine große Zahl der besten Sportlerinnen und Sportler von Freudenberg begrüßen. Begrüßen konnte die Sportfachfrau auch die Ehrengäste wie Bürgermeisterin Nicole Reschke und Thorsten Braunöhler von der Sparkasse Siegen.

180207vwschneider

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen