Hünsborn. Wegen einer Sachbeschädigung wurde am Sonntagmorgen gegen 10.00 Uhr die Polizei zu einem Wohnhaus in der Wallstraße in Hünsborn gerufen. Dort randalierte ein polizeibekannter 32-Jähriger. Er beschädigte durch den Einsatz eines Feuerlöschers das Treppenhaus und löste den Feueralarm aus. Daraufhin kam es zu einem Einsatz der Feuerwehr Wenden mit drei Fahrzeugen. Zwar gelang dem 32-Jährigen die Flucht, aber eine Streife traf ihn im Rahmen einer Fahndung in einem nahegelegenen Industriegebiet an und nahm ihn in Gewahrsam. Dabei wehrte er sich erheblich durch Spucken, Beißen und Treten. Die Beamten brachten ihn auf die Polizeiwache in Olpe und fertigten eine entsprechende Anzeige.

Archiv-Foto: Henning Prill

Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 26.11.2020

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 102

Als genesen entlassen: 67

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 3/1

Aktuell Erkrankte im Kreisgebiet: 811

Aktuell Erkrankte in Freudenberg: 34

7-Tages-Inzidenz: 175,1


 

200809fischer


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen