Freudenberg. In den am kommenden Montag beginnenden Sommerferien werden die Bushaltestellen „Freudenberg Mórer Platz“ und „Büschergrund Schulzentrum“ barrierefrei umgerüstet. Aus diesem Grund müssen die beiden genannten Haltestellen komplett für den Verkehr gesperrt werden.

Die Haltestelle „Mórer Platz“ wird für die Dauer der Bauarbeiten in die Straße „Lohmühle“ verlegt. Dort fallen in diesem Zusammenhang die öffentlichen Pkw-Stellplätze sowie die Wohnmobil-Stellplätze weg.

Die Zufahrt zum Rathaus ist während der Baumaßnahme gewährleistet. Durch den Umbau erfolgt eine Verbesserung der Wegeführung für Schulkinder, mobilitätseingeschränkte Personen mit Rollatoren, sowie Eltern mit Kinderwagen.

Die Haltestelle „Büschergrund Schulzentrum“ wird für die Dauer der Bauarbeiten komplett entfallen. Eine Nutzung der Linie 290 kann lediglich ab der Haltestelle „Büschergrund Triftstraße“ erfolgen. Auch die Nutzung der Pkw-Stellplätze in den Bereichen vor der Mensa und der Buswende ist während der Bauarbeiten nicht möglich.

Die Bauarbeiten für die barrierefreie Umrüstung der beiden genannten Bushaltestellen werden voraussichtlich bis zum 8. August 2020 (Ende der Sommerferien in NRW) andauern.

Die Stadt Freudenberg bittet um Verständnis für eventuell entstehende Unannehmlichkeiten.

Fotos: Henning Prill

 

200629reifenberger


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen