„Eiszeit“ am Kurpark das neue Eiscafé - v.l. Koray Ankay und Kübra Gürleyen freuen sich auch im Herbst auf ihre Gäste

Freudenberg. Keine Angst vor der neuen „Eiszeit“, haben die Gäste und Speiseeis-Liebhaber vor dem neueröffneten Eiscafé, nahe der historischen Altstadt. „Wir freuen uns ihnen mitteilen zu können, dass wir unser zweites Eiscafe nun in Freudenberg am Kurpark 6 eröffnet haben“, so die freudige Nachricht vom Familienbetrieb Ankay.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Freunden für das bisherige positive Feedback und hoffen auf eine wundervolle Eiszeit. Wir heizen dem kalten Winter mit unseren leckeren Heißgetränken und abwechslungsreichen warmen Waffeln, sowie Kuchen und Crêpes kräftig ein.  

Seit 18 Jahren ist das Eismachen unser Leben im Siegerland, begonnen haben wir mit einem Eiscafé in Geisweid und Dreis-Tiefenbach, aber auch seit fünf Jahren in Siegen am Kaisergarten. Mit modernen Ideen und zeitgemäßer Ausrichtung wollen wir die „Eiszeit“ in Freudenberg etablieren.

In der nächsten Generation führt Sohn Koray Ankay das Eiscafé auch in Freudenberg.

 

Foto: Henning Prill 

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen