Freudenberg. Am Donnerstagabend gegen 22.00 Uhr wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Nach ersten Informationen hat Am Hausplatz ein Rauchmelder ein Feuer gemeldet. Die Mieter der unteren Wohnung der Hausnummer drei haben den Rauchmelder gehört und auch einen Brandgeruch festgestellt. Die Löschgruppen aus Freudenberg, Büschergrund und Plittershagen wurden von Einsatzleiter Rainald Thiemann zum Erkunden in das Haus geschickt.

Der Bewohner der oberen Wohnung hatte nichts von seinem kokelnden Essen auf dem Herd bemerkt. Die Feuerwehr stellte den Herd ab und lüftete die Wohnung, der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst untersuche den „Eingeschlafenen“, konnte aber auch schnell Entwarnung geben. Wieder einmal haben die Rauchmelder schlimmeres verhindert, es wurde niemand ernstlich verletzt. Auch die anwesende Polizei konnte ihre Ermittlungen schnell beenden.  


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen