Hohenhain. Schon länger hatten die Damen und Herren des Seniorentreffs aus Hohenhain geplant, die monatliche Kaffeetafel an die frische Luft zu verlegen. Leider spielte das Wetter nicht immer mit. Doch nun hieß es: „Augen zu und durchstarten, egal wie die Wetterprognose lautet“, so die Organisatorin Regina Gerbershagen. Dank einer freundschaftlichen Verbindung zum Sportfischerverein am Gambachsweiher, konnten die Seniorinnen und Senioren am idyllisch gelegenen Vereinsheim einen kurzweiligen Nachmittag verbringen.

Nach Kaffee und Kuchen bewunderten die Besucher die gelungene Renaturierung des Weihers, die ohne den Einsatz des Gastgebers Hartmut Loos und seinen Helfern, nie zustande gekommen wäre. „Hier isset ja wunderschön, on alles so strack“, so einer der rüstigen Senioren. Den neuen Rundweg „Wasserstaaten“ mit Wasserspielplatz für die Kinder, die Enten und Fische, all das konnte bei bestem Wetter bestaunt werden.

Im Anschluss bekam die rüstige Truppe noch musikalischen Besuch vom Altstadt-Beauftragten Richard Flender, der mit seiner Gitarre für eine ausgelassene Stimmung sorgte. Pünktlich vor dem abendlichen Regenguss, fuhr die Gruppe wieder zum höchst gelegenen Ortsteil von Freudenberg nach Hause.

Foto: Privat

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen