Hünsborn.  Am Mittwochmorgen gegen 9.50 Uhr hat sich in der Otto-Hahn-Straße eine Fahrerflucht ereignet, bei dem durch aufmerksame Zeugen der Verursacher schnell ermittelt wurde. Ein 68-jähriger Fahrer fuhr rückwärts mit seinem Lastwagen von einem Firmengelände auf die Fahrbahn. Dabei übersah er eine verkehrsbedingt wartende 78-jährige Skoda-Fahrerin, sodass er mit der rechten Seite des Aufliegers in ihre Beifahrerseite fuhr. Anschließend setzte er seine Fahrt in Richtung Siegener Straße fort, ohne eine entsprechende Schadensregulierung einzuleiten.

Ein Zeuge meldete daraufhin sofort der Polizei das Kennzeichen. Durch eine Nachbereichsfahndung trafen die Beamten schließlich den Lkw-Fahrer an. Es entstand ein hoher Sachschaden. Die 78-jährige Fahrerin wurde nicht verletzt.

Foto: Polizei

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen