Freudenberg. Wieder einen Riesenerfolg feierte das Flecker Wintertheater am Samstag mit der Premiere der Komödie "Jetzt nicht, Liebling". Tosender und nicht enden wollender Applaus belohnte die Mitglieder der Freudenberger Theatertruppe und damit auch die vielen Mühen der Probenarbeiten am Ende der 2 ½ -stündigen Vorstellung. Dieses habe sich aber wirklich gelohnt. In dem Stück, in dem es um den Beziehungswechsel unterschiedlichster Charaktere in einem Pelzgeschäft geht, agierten alle Beteiligten am oberen Ende der Amateurtheater-Scala mit treffsicherem und temporeichem Spiel, dem Spaß auch an der grotesken Darstellung von menschlichen Abgründen und einem klasse Timing für die zahlreichen Pointen. Die Flecker Theatermacher um Regisseur Jens Benner haben das Stück in das London der 60er Jahre versetzt und konnten so zusätzlich mit stimmigen Kostümen und Maske aufwarten. Tränen vor Lachen in den Augen zahlreicher Zuschauer waren der Beweis für einen überaus gelungenen Theaterabend und einer starken Ensembleleistung.

Bevor die Bühne freigegeben wurde, stimmte der "Hausherr" des Sängerheimes, der MGV Liedertafel Freudenberg, mit drei Liedern gekonnt die Premierengäste auf das Kommende ein. In einer kleinen Begrüßungsrede wies Souffleuse und Requisiteurin Kristina Benner darauf hin, dass alle Aufführungen in Freudenberg des nunmehr fünften Stückes bereits vor der Premieren ausverkauft waren. Solch ein hohes Vertrauen für den jungen Verein ebenso, wie die Tatsache, dass man dieses Jahr erstmals auch zu Gastspielen in andere Gemeinden eingeladen wurde, zeigen einmal mehr, welchen hohen Stellenwert das Theaterspielen als Kulturgut in Freudenberg habe.

Fotos: Dirk Fricke

 

180207vwschneider

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen