180516wildschwein

Siegerland/Freudenberg. Die Jäger im Kreis Siegen-Wittgenstein haben die Jagd auf Wildschweine massiv verstärkt. Wurden im Jagdjahr 2016/2017 3446 Wildschweine zur Strecke gebracht, waren es im Jagdjahr 2017/2018 5628 – das entspricht einer Steigerung um rund 70 Prozent. „Diese deutliche Erhöhung der Abschusszahlen ist das Ergebnis gemeinsamer Bemühungen der Jägerschaft, die Schäden, die die Wildschweine anrichten können, einzudämmen“, sagt Henning Setzer, Leiter der Unteren Jagdbehörde des Kreises Siegen-Wittgenstein. Diese Steigerung der Abschusszahlen in allen Kommunen des Kreisgebietes wurde vor allem auch durch revierübergreifende Bejagungen erzielt. „Gleichwohl ist der Bestand an Wildschweinen nach wie vor sehr hoch, so dass es auch künftig zu Schäden kommen wird“, stellt Setzer fest. Der Klimawandel habe dazu geführt, dass die Lebensbedingungen für Wildschweine immer besser geworden sind: Die Nahrungsgrundlagen seien hervorragend und die Temperaturen kämen den Tieren auch entgegen. Deshalb appelliert Setzer an die Jägerschaft, auch künftig in ihren Bemühungen nicht nachzulassen und wenn möglich, die Abschusszahlen der Wildschweine weiter zu erhöhen.

Im Freudenberger Stadtgebiet wurden im Jagdjahr 2017/18 243 Wildschweine geschossen; das sind 67 mehr als noch im Vorjahr. Während die Zahl der erlegten Keiler mit 26 (Vorjahr: 25) nahezu gleich blieb, gab es Anstiege bei den Bachen (von 7 auf 18), den Überläuferkeilern (21 auf 33) und Überläuferbachen (17 auf 31). Die Zahl der geschossenen Frischlinge stieg von 106 auf 135 an. Die so genannten "Verkehrsverluste" beliefen sich mit 26 ungefähr auf dem Niveau des Vorjahres (23).


Lust auf Tennis


180418fischer


Kalteich Fensterbau


180207vwschneider


170105fotoexpress

 


Sparkasse Siegen



Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum und Datenschutzerklärung    •   Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen