180112ausstellung

 

Freudenberg. Bunte florale Motive sowie Linien und Flächen aus allerlei Materialien: Die Kunstausstellung an den Wänden der Hals-Nasen-Ohren-Praxis im Diakonie Klinikum Bethesda in Freudenberg besticht durch farbkräftige Blumenbilder sowie abstrakte Werke mit unterschiedlichen Techniken und Strukturen. In der Praxis, die zum Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Jung-Stilling gehört, zeigt die Hobbykünstlerin Juliane Schulte in Kooperation mit dem Atelier Siebel und dem „Grafikbüro sieben 7“, bis zum 31. März insgesamt 19 Werke.

Ob Acrylfarbe, Öl- und Pastellkreide, Tusche, Holzlasur, Marmormehl, Seiden- und Chinapapier oder Kaffeesatz – Schulte nutzt für ihre Werke Materialien unterschiedlichster Art. Diese setzt die Hobbykünstlerin meist spontan beim Malen ein: „Oft lasse ich mich durch den Zufall inspirieren.“ So bastelte sie für ein Bild kleine Röschen aus Packseide oder nutzte Kaffesatz für ruppig-raue Effekte. Um strukturierte Untergründe zu erhalten, nutzt die 51-Jährige gerne die sogenannte Frottage-Technik. Gegenstände mit rauen Oberflächen werden dabei beispielsweise mit einem Kreidestift durchgerieben und damit die erhabenen Teile des Objektes sichtbar. Ihre abstrakten Werke sind von Rissen geprägt – eine Technik, um einen antiken Charakter herzustellen.

Bereits als Kind hat Juliane Schulte gerne gemalt. Zudem „komme ich aus einer künstlerisch angehauchten Familie“, erklärt die Siegenerin. Im Erwachsenenalter verfeinerte sie ihre Fähigkeiten dann in unterschiedlichen Malkursen und nimmt sich nun, da ihre Kinder bereits auf eigenen Beinen stehen, noch mehr Zeit für ihre Leidenschaft.

Hobbykünstlerin Juliane Schulte zeigt ihre floralen und abstrakten Werke bis zum 31. März in der Hals-Nasen-Ohren-Praxis im Diakonie Klinikum Bethesda in Freudenberg.


 


170105fotoexpress


Sparkasse Siegen



Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum und Datenschutzerklärung    •   Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang