Büschergrund. Klein, Fein und Urig so haben es die Bewohner des Ortsteiles Bockseifen gern. In der Büscher Ortsmarke neben dem Gewerbegebiet Hommeswiese herrscht noch eine altgewachsene Dorfgemeinschaft mit der hilfsbereiten Nachbarschaft. In der Adventszeit feiern die „Bocksifer“ sogar einen eigenen Weihnachtsmarkt, und das mit vielen Traditionen und Hausgemachtem.

Am Glockenturm und dem benachbartem Wohnhaus mit Scheune trafen sich viele Anwohner und Gäste zum kleinen Weihnachtsmarkt. Im geräumigen Zelt an der Glocke, waren die Stände mit den gekochten und gebratenen Leckereien aufgebaut. Kräftiges und deftiges vom Grill, aus dem Kochtopf und der Pfanne verbreiteten eine würzige Mischung aus, muss ich essen oder unbedingt probieren. Die Spezial-Pommes mit Kartoffeln aus eigenem Anbau und Feld, in frischem Öl gebacken wollten alle probieren.

Sollten nach einiger Zeit im Freien, die winterlichen Temperaturen durch die Jacken und Mäntel gekrochen sein, hatten die Besucher die Möglichkeit im eigens eingerichteten Scheunencafe, heißen Kakao oder frisch gebrühten Kaffee und Kuchen mit einem „Schwätzchen“ zum Aufwärmen, zu verbinden. Die beliebte Heu-Kuschelecke war besonders bei den Jüngeren sehr beliebt. Am Scheunenunterstand vor dem Cafe gab es Heimatkunst für das kleine Geschenk unter dem Christbaum.

Fotos: Henning Prill 

 


180617freilichtbuehne

180207vwschneider



Kalteich Fensterbau



170105fotoexpress

 


Sparkasse Siegen



Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen