Büschergrund. „Wir fangen ganz langsam an …aber dann“, unter diesem Moto startete am Freitagabend das Festwochenende zum Büschergrunder Dorffest. Im Festzelt am Schulzentrum hatte Radio Siegen zur großen Kult-Hit-Party gebeten. Die letzte Aktion mit einem 1000-Mann Zelt liegt schon einige Jahre zurück, so freuten sich die Verantwortlichen auf drei Tage Feiern mit dem Dorf und seinen Freunden.

Der lokale Radiosender hatte sich auch ganz auf sein Publikum eingestellt und Musik und Party auf die Zuhörer abgestimmt. Zusammen mit den Radio Siegen Moderatoren rockte DJ Marcus Nauroth als offizieller Radio-Siegen-Tour-DJ regelmäßig die 80er und 90er Jahre mit Hits, auch am Schulzentrum zeigte der „Plattenleger“ sein Partygespür. Das Festzelt brodelte als die Stimmung der aufgelegten Musik richtig zündete.

Bunt geht es am Samstag weiter mit vielen Aktionen rund um die Schulen. Für Sonntag ist ein ökumenischer Gottesdienst mit anschließendem Frühschoppen angekündigt.

Foto: Henning Prill

 


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen