Freudenberg, Die Flecker Erlebnisführer laden zu einer öffentlichen Führung ein: Am kommenden Sonntag, den 19. Januar um 16.00 Uhr (Krottorferstr. 37, Parkplatz ev. Gemeindehaus) geht es los!  Mit kurzen Spielszenen und in historischen Kostümen zeigen die jugendlichen Erlebnisführer Ihnen und Euch geschichtsträchtige Orte des Alten Fleckens und vermitteln so leicht verständlich Freudenberger Stadtgeschichte. Also: Auf geht´s in den Alten Flecken in Freudenberg!  Spiel, Spaß und Spannung sind garantiert.

Freudenberg. Die Musikschule startet wieder mit einen neuen Angeboten ins Jahr. Zum Beispiel finden die Kurse "Musikalische Früherziehung" für Kinder ab vier Jahren statt. In den zweijährigen Kursen machen die Kinder im ersten Jahr spielerisch Erfahrungen beim Singen und Musizieren mit Orff’schen Instrumenten, bei Bewegung und Tanz, dem Kennenlernen der Notenschrift, rhythmischen Übungen und der Instrumenten-Kunde. Im zweiten Jahr kommt das Glockenspiel dazu. Zu folgenden bereits bestehenden Kursen sind Kinder herzlich eingeladen, mitzumachen:

Freudenberg. Das Kunstforum im Freudenberger 4Fachwerk-Museum „gehört“ in den nächsten Wochen der Netphener Künstlerin Ursel Decker. Sie zeigt Grafiken und Mischtechnik-Exponate, die in den zurückliegenden zehn Jahren entstanden sind. Ursel Decker erblickte 1945 in Wilnsdorf-Anzhausen das Licht der Welt, wuchs in Siegen auf, war später bei einem Siegener Geldinstitut tätig. Aber: Dazwischen und danach spielte Kunst die große Rolle. Schon zu Schulzeiten hieß von Ursel, sie könne gut zeichnen. Sie besuchte also die Fachschule für Malen und Zeichnen in Siegen, ließ sich von Theo Meier-Lippe wie Siegfried Vogt inspirieren und ausbilden und war bald zu zahlreichen Ausstellungen eingeladen.

Büschergrund. Die Verkehrspolitik stand im Mittelpunkt des jüngsten Stadteilgespräches von Bündnis 90/Die Grünen in Büschergrund. Insbesondere die Belastung durch Lkw auf der Olper Straße habe stark zugenommen. Autos stauten sich in Richtung Freudenberg ab dem ALDI-Markt, wie die anwesenden Einwohner berichteten. Als eine wesentliche Ursache für den stockenden Verkehr wurde die Fußgängerbedarfsampel bei der Bärenapotheke angesehen. Sie sollte der normalen Ampelsteuerung angeschlossen werden statt auf Knopfdruck umzuschalten. Im Übrigen sollte die Grüne Welle eingeführt werden.

Freudenberg. In Freudenberg ist es am Montagabend 13. Januar, zu drei Wohnungseinbrüchen gekommen. Unbekannte verschafften sich in den frühen Abendstunden Zugang zu Wohnhäusern in der Jung-Stilling-Straße, der Lagemannstraße und im Sonnenweg. Die Täter brachen Türen auf und durchwühlten die Räumlichkeiten. Sie entwendeten Wertgegenstände sowie Bargeld.


Kalteich Fensterbau


FotoExpress


sparkasse start


McPlay2

Irle2017 01



Kontakt zur Redaktion: Freudenberg Online • Bahnhofstraße 12 • 57258 Freudenberg • Tel. 02734/20910 • redaktion@freudenberg-online.de

Impressum • Datenschutzerklärung • Datenschutzerklärung Werben auf Freudenberg Online

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen