Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Esso Station Falk

22 09 06 Niederndorf2Niederndorf. (06.09.2022) Der Kunstrasenbelag auf dem Sportplatz am "Höppel" in Niederndorf soll im kommenden erneuert werden. Einen entsprechenden Antrag hat die Spvg. Niederndorf an die Stadtverwaltung gerichtet; am Mittwoch tagt der Ausschuss für Ehrenamt, Sport, Kultur und Touristik und wird - geht es nach dem Vorschlag der Veraltung - die Förderung des Projekts über die Sportpauschale Teil C empfehlen - bei geplanten Gesamtkosten in Höhe von 165.000 Euro immerhin 124.000 Euro.

22 09 06 SchuleFreudenberg. (06.09.2022) In der Ester-Bejarano-Gesamtschule nahmen jetzt ungewöhnlich alte Schülerinnen und Schüler platz. Das zweite Projekt in Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Stadt Freudenberg nach der Taschengeldbörse war der Kurs zum Themea Smartphone-Nutzun für Seniorinnen und Senioren. Trotz des großenn Altersunterschieds herrschte im Kurs eine gute Stimmung und alle Beteiligten waren eifrig bei der Sache. Viele Fragen wurden gestellt und Antworten notiert. Hier und da gab es auch einfach gute Unterhaltungen.

22 09 06 GCAlchenAlchen. (06.09.2022) 71 Mitglieder hat der Gemischte Chor Alchen, elf weniger als im Vorjahr. Bei den turnusmäßigen Wahlen wurden Anke Pohl als Vorsitzende und Bettina Philipp-Harth als Geschäftsführerin einstimmig wiedergewählt. Für 50-jährige treue Mitgliedschaft und unermüdlichen Einsatz im Sinne des Vereins wurde Karlfried Bender geehrt. Im Fokus der Mitgliederversammlung standen die aktuelle Situation und die mögliche Zukunft des Chores. Corona- und altersbedingt hat der Verein einige Federn lassen müssen.

22 09 05 LiedertafelFreudenberg. (05.09.2022) Die beiden Freudenberger Chöre MGV Liedertafel und der Frauenchor Feinklang beendeten am Sonntagnachmittag die diesjährige Konzertreihe des Heimat- und Verschönerungsverein Freudenberg im Kurpark. Bei sommerlichen Temperaturen waren viele Zuhörerinnen und Zuhörer der Einladung zu diesem Konzert gefolgt. Die beiden Chöre boten ein abwechslungsreiches Konzert von klassischer Chormusik bis zu aktuellen Hits, das mit kräftigem Applaus der Zuschauer belohnt wurde.

22 09 05 KartoffelfestLindenberg. (05.09.2022) Die Lindenberger feierten erfolgreich ihr großes Kartoffelbratfest. Begonnen hatte das Fest eigentlich schon am davor liegenden Freitag mit dem großen Kartoffelschälen am Brunnen vor dem Bürgerhaus. Die Lindenberger Frauen unter anderem verstärkt durch die ukrainischen Mitbürgerinnen hatten sich getroffen und dann 150 Kilogramm Kartoffeln geschält. Alle Beteiligten waren sehr zufrieden. So freute sich der Vorstand des Heimat- und Verschönerungsvereins Lindenberg dann am Festtag über die große Resonanz beim ersten Kartoffelbratfest am Bürgerhaus Lindenberg nach der langen Corona-Zeit.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab 22 11 01


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


22 11 11 VR Bank Servicemitarbeiter klein


 Anzeige Siegen Wittgenstein von oben Film Verkauf 136x140


 

Engel und Jung 2022 10


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang