Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. (07.09.2022) Von A wie Adler bis Z wie Zündapp - rund ums Technikmseum war am Wochenede wieder viel los. Zum zwölften Mal fand an der Olper Straße das Oldtimer-Motorradtreffen statt. Rund 450 Fahrzeuge kamen an beiden Tagen in Freudenberg an. Am Sonntag mussten die Veranstalter schon um 11 Uhr hinter die Halle ausweichen, weil der Platz schlichtweg nicht ausreichte. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren bereits bei früheren Veranstaltungen zu Gast und freuten sich, nach der Corona-Pause endlich mal wieder Freudenberg ansteuern zu können. Aber auch die Zahl neuer Gäste war beachtlich.

Auch wenn die historischen Zweiräder im Fokus standen - das Technikmuseum hatte auch sonst wieder allerhand zu bieten. So ratterte etwa die Museumswerkstatt vor sich hin, während im Obergeschoss die Karussells auf der Modellkirmes ihre Runden drehten. Und wer von der einen oder anderen Motorradtour berichten oder einfach nur fachsimpeln wollte, hatte im Café dazu beste Gelegenheit.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


22 09 15 Basar


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang