Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Esso Station Falk

 

Freudenberg. (27.09.2021) Wer beim Starkregen Mitte Juli materielle Schäden erlitten hat, dem öffnet sich nun eine neue Möglichkeit, finanzielle Hilfe zu erhalten. Vor wenigen Tagen hat der Bundesrat das Aufbauhilfegesetz 2021 verabschiedet. Die dazu gehörende Förderrichtlinie „Wiederaufbau Nordrhein-Westfalen" ist vom Land NRW vor einer Woche veröffentlicht worden. Aus diesem Förderprogramm können nun Freudenberger Bürgerinnen und Bürger finanzielle Unterstützung erhalten, sofern sie durch die Unwetterkatastrophe Schäden erlitten haben.

Wer Förderung erhalten möchte, muss einen Antrag stellen. Möglich sind die Anträge für Aufbauhilfen für Privathaushalte und Unternehmen der Wohnungswirtschaft, für Unternehmen, für Betriebe der Land- und Forstwirtschaft, für Fischerei und Aquakultur sowie für den Wiederaufbau kommunaler Infrastrukturen. Ein Antrag kann nur über das Online-Förderportal des Landes NRW gestellt werden. Informationen hält das Land unter dem Link https://www.land.nrw/wiederaufbauhilfe bereit. Der direkte Weg zum Online-Antrag führt über diesen Link: https://www.wiederaufbau.nrw/auth/login#login

Erst- und Änderungsanträge können bis zum 30.06.2023 gestellt werden. Das Land stellt online auch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung (abrufbar unter: https://www.mhkbg.nrw/sites/default/files/media/document/file/2021-09-17_MHKBG_Aufbau-Privat_Schritt-fuer-Schritt_Online-Antrag.pdf ) zur Verfügung. Darüber hinaus hilft das Servicetelefon „Wiederaufbau" des Landes unter der Telefonnummer 0211 4684-4994: von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 18:00 Uhr, Samstag und Sonntag zwischen 10:00 und 16:00 Uhr.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 04.12.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 124

Als genesen entlassen: 89

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 12/4

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1174

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 80

7-Tages-Inzidenz: 196,0

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

Terbeck Vorlage


 

211124konzert zwischentoene


 

211109basketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang