Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Esso Station Falk

 

210924oberinFreudenberg. (24.09.2021) Die Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort in Freudenberg trauert um Oberin i. R. Diakonisse Anneliese Daub, die am 19. September im Alter von 86 Jahren verstorben ist. Von 1973 bis zu ihrem Ruhestand im Jahr 2001 versah Sr. Anneliese Daub das Amt der Oberin im Friedenshort und gehörte Vorstand und Geschäftsführung im Gesamtwerk an. In dieser Zeit begleitete sie die Fusion des Friedenshortes Ost und West, die 1994 vollzogen wurde. Zuvor war sie ab 1968 als Pflegedienstleitung im Krankenhaus Bethesda in Freudenberg tätig.

Sr. Anneliese Daub stammte aus dem Siegerland und wuchs in Neunkirchen-Salchendorf auf. Nach ihrem Eintritt in die Friedenshort-Schwesternschaft 1953 war sie zunächst in verschiedenen sozial-diakonischen Arbeitsfeldern im süddeutschen Raum tätig. Nach ihrer Rückkehr ins Siegerland wirkte sie auch in diversen Gremien im Kirchenkreis Siegen sowie im Diakonischen Werk von Westfalen mit.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 04.12.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 124

Als genesen entlassen: 89

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 12/4

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1174

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 80

7-Tages-Inzidenz: 196,0

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

Terbeck Vorlage


 

211124konzert zwischentoene


 

211109basketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang