Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Freudenberg. Die AWo Hans-Reinhardt-Schule, das Wohnhaus Ginsterhang und die Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Siegen durften sich jetzt über Spenden in Höhe von jeweils 500 Euro freuen. Im Hotel Fünf10 in Netphen-Deuz überreichte Horst Uebach, Vorsitzender des AWO Ortsvereins Freudenberg, im Beisein von AWO-Geschäftsführer Dr. Andreas Neumann, die Spendenschecks an die Vertreter der drei Einrichtungen. Schulleiter Dirk Volkwein, die beiden Werkstattleiter Axel Wagenknecht und Stephan Hild sowie Cornelia Dannenberg vom Wohnhaus Ginsterhang dankten Horst Uebach für die großzügigen Zuwendungen, deren Verwendungen bereits feststehen: Die Werkstatt möchte das Geld für die Reparatur ihrer Rollstuhlschaukel einsetzen, das Wohnhaus schafft sich davon ein Sonnensegel für die Außenterrasse an, und die Förderschule unterstützt damit ihre Theater-AG

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 27.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 770

Als genesen entlassen: 25

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 58/2

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 4131

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 229

7-Tages-Inzidenz: 1246,9

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang