Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Freudenberg. Die Umgestaltung des Freudenberger Kurparks schreiten zügig voran. Bis Ende Mai sind die Hauptarbeiten erledigt und der Park soll im Sommer zur Nutzung freigeben werden. „Ich bin begeistert von der hohen Aufenthaltsqualität, seien es der Sportbereich mit der Bewegungsfläche, dem Fitnessareal und dem Basketballbereich oder die Fläche rund um den Café-Pavillon, die Sitzterrassen im Hang mit Blick auf den Alten Flecken und den komplett neu gestalteten Aufgang. Das wird ein schöner Ort zum Verweilen und Genießen, um die Seele baumeln zu lassen, aktiv zu sein“, erklärt Bürgermeisterin Nicole Reschke.

Die Wünsche der Bürgerinnen und Bürger wurden umgesetzt, neues Leben zieht in den Park ein. Und auch die Verbindung zum beliebten KulturFlecken-Weg ist hergestellt, dieser verläuft durch den Park. Ein Kunstwerk von Marti Faber erwartet den Besucher am Ende des Aufgangs, es ist die Negativform der Skulptur Weg-Weisend, die am Parkplatz Friedenshort zu bewundern ist.

Die Coronapandemie hat zwar nicht den Zeitplan durcheinander gewirbelt, sehr wohl aber die Planungen zur Eröffnung. Ein dreitägiges Bürgerfest wird es in 2021 nicht geben. Die Stadtverwaltung erarbeitet zurzeit ein Programm mit kleineren Veranstaltungen, wie beispielsweise ein Pre-Opening mit den Rudelturnern und kleinere Konzerte.

Betreiber für Café gesucht

Auch die Arbeiten im Café befinden sich im Zeitplan. Die Stadt Freudenberg sucht ab August dieses Jahres eine/n Pächter/in für das Café im Kurpark. Das Café soll Besuchern des Parks, Ausflüglern und Wanderern Snacks und kleinere ausgewogene Mahlzeiten, Süßspeisen (Kuchen, Gebäck, etc.) sowie warme und kalte Getränke anbieten. Das Angebot ist nach eigenen Vorstellungen erweiterbar. Das Café soll mindestens von Mai bis September, jeweils dienstags - sonntags von 10:00 bis 17:00 Uhr, geöffnet sein. Eine Ausweitung der Öffnungszeiten bei Gutwetterlagen und an Wochenenden ist möglich. Eine Ganzjahresöffnung wird ebenfalls begrüßt. Den Betreiber erwartet ein komplett möbliertes Café inklusive moderner Gastronomiegeräte. Das Café verfügt über einen innenliegenden Gastraum sowie eine ca. 100 Quadratmeter große Sonnenterrasse mit traumhaftem Ausblick auf die Altstadt Freudenbergs. Der Bewerbungszeitraum läuft bis zum 18. April

Weitergehende Informationen erhalten Interessenten bei der Stadt Freudenberg, Bürgermeisterbüro, Frau Höfer, Mórer Platz 1, 57258 Freudenberg, Telefon: 02734 43-216, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 01.12.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 100

Als genesen entlassen: 81

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 4/1

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1077

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 64

7-Tages-Inzidenz: 201,1

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

Terbeck Vorlage


 

211124konzert zwischentoene


 

211109basketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang