Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

160603vogt1 Im Freudenberger 4Fachwerk-Mittendrin Museum wird gegenwärtig eine Werkschau des Malers Siegfried Vogt präsentiert.

Freudenberg. Im Freudenberger 4Fachwerk-Mittendrin Museum wird gegenwärtig eine Werkschau des Malers Siegfried Vogt präsentiert. Zu sehen ist nicht nur das beeindruckende Männer-Portrait, mit dem der 18-jährige Vogt seine frühe künstlerische Begabung beweisen konnte und als Student an der Dresdener Akademie für Bildende Künste aufgenommen wurde. Der Bilderbogen endet bei jenem 160603vogt2Frauen-Bildnis, das letztlich durch den Tod des Malers unvollendet blieb.

Vogt, in Dresden in der Nachbarschaft der Familie von Erich Kästner aufgewachsen, führte ein bemerkenswertes Leben, auch geprägt durch Kriegswirren und Not, der dann den Weg ins Siegerland fand, sich eine Existenz als Kunsterzieher und Dozent aufbaute und als freischaffender Künstler ein gefragter Maler blieb.

In einer Lesung als Begleitveranstaltung zur Ausstellung werden Dr. Ingrid Leopold und Prof. Hans-Peter Fries in einer Lesung Episoden aus dem Leben des Malers Siegfried Vogt lebendig werden lassen.
Hier zu lädt der 4Fachwerk-Museumsverein für Freitag, 10. Juni, 19 Uhr, in das Museum ein. Der Eintritt beträgt 4 Euro.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Sommer ab0103


 

Schneider Seelbach Kia


 

201126bikestore


Ukraine-Hilfe

Ukraine Flagge Auf dieser Seite gibt es offizielle und aktuelle Informationen der Stadt Freudenberg.


 

Sunday-Morning

22 05 16 SundayMonring


 

 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang