Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

180709chor

Freudenberg. Monatelang haben die Kinder vom Chor der Gesamtschule, „voll CHORekt!“, unter der Leitung von Nicole und Klaus Krämer für den großen Tag geprobt. Am vergangenen Samstagmittag war endlich der große Augenblick gekommen: Gemeinsam machten sich Kinder und Lehrer in einem Bus auf den Weg nach Düsseldorf. Begleitet wurden sie von zahlreichen Familienangehörigen in Privat-Pkw. In Düsseldorf im ISS Dome angekommen wurden am Nachmittag zunächst noch einmal alle Hits geprobt, bevor es dann um 19.30 Uhr hieß: Vorhang auf! Die Schüler und Schülerinnen traten gemeinsam mit weiteren 6000 Kindern aus allen Schulformen, sozialen Schichten und kultureller Herkunft auf, um einen der größten Kinderchöre Deutschlands zu bilden. Begleitet wurden sie dabei von einer imposanten Licht- und Bühnenshow sowie einer professionellen Live-Band, deren Musiker sonst mit Künstlern wie Tim Bendzko, Frida Gold oder Cro auf der Bühne stehen. Es war wahrlich ein Feuerwerk der Emotionen und Gänsehautmomente, wie aus 6000 Kinderkehlen die Songs erklangen. Größtenteils Popsongs wie „Kreise“ von Johannes Oerding, „Chöre“ von Mark Forster oder „80 Millionen“ von Max Giesinger waren zuhören. Aber auch Klassiker wie das alte deutsche Volkslied „Die Gedanken sind frei“ oder der berühmte Gefangenenchor aus der Oper Nabucco von Giuseppe Verdi mit „Zieht, Gedanken“ hinterließen bleibende Eindrücke. Gegen 23 Uhr traf der Chor wieder in Freudenberg mit müden aber überglücklichen Kindern an Bord ein.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 01.12.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 100

Als genesen entlassen: 81

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 4/1

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1077

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 64

7-Tages-Inzidenz: 201,1

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

Terbeck Vorlage


 

211124konzert zwischentoene


 

211109basketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang