Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Büschergrund. „Kein Müll in der Natur“ heißt es auch in diesem Jahr in Büschergrund. Mit Müllsäcken und Handschuhen, Treckern und Greifzangen ausgerüstet, geht es am Samstag, 9. April in dem größten Freudenberger Ortsteil auf die Jagd nach den Dingen, die im Wald und auf den Wegen nichts zu suchen haben und dort dennoch immer wieder verantwortungslos entsorgt werden. Der Heimat- und Verschönerungsverein lädt die Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine in Büschergrund ein, sich an der Aktion „Saubere Flur“ zu beteiligen. Alle großen und kleinen Helfer sind herzlich willkommen und treffen sich um 8:30 Uhr am Bürgerhaus, Hermann-Vomhof-Straße.

Der Frühjahrsputz endet nach getaner Arbeit für alle Helfer mit einem kräftigen Imbiss im Bürgerhaus. Damit der Einsatz aber auch das Mittagessen richtig geplant werden können, freut sich der Heimatverein über Anmeldungen für die Aktion bei Klaus Waffenschmidt, Tel. 02734/3139. Aber auch jeder spontane Teilnehmer ist willkommen. Der Heimatverein freut sich auf viele Trecker-Gespanne in Vollbesetzung. Die Aktion „Saubere Flur“ wird auch in diesem Jahr mit Unterstützung der ARGE der Heimatvereine in Freudenberg organisiert.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 18.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 107

Als genesen entlassen: 213

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 6/8

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1726

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 89

7-Tages-Inzidenz: 376,0

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang