Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Unfall A 45Zweimal Blechschaden: Innerhalb weniger Minuten krachte es am Donnerstagmorgen auf der Sauerlandlinie. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. (Fotos: Henning Prill)

Siegen/Freudenberg. In Fahrtrichtung Frankfurt kam es auf der Autobahn 45 zu zwei Verkehrsunfällen mit erheblichen Sachschäden. 160428cAm Donnerstagmorgen fuhr ein VW Golf kurz hinter der Anschlussstelle Siegen, als der Fahrer plötzlich die Kontrolle verlor und auf der linken Fahrspur in die Schutzplanke krachte. Wenige Augenblicke später fuhr ein weiterer VW-Fahrer in Richtung Süden als auch er seinen Wagen nicht mehr halten konnte, kam es zum zweiten Unglück auf der Fernstraße.

Der VW-Fahrer kollidierte dann mit dem Heck eines Opel. Die 59-jährige Opelfahrerin aus Siegen konnte nach dem Rempler ihr Auto wieder unter Kontrolle bringen und auf den rechten Fahrbahnrand anhalten. Für den dunklen Polo kam es erst nach einer Schleuderrunde zum Stillstand. 160428dDie alarmierten Retter konnten alle Beteiligten nach einer kurzen medizinischen Untersuchung wieder entlassen. Es wurde niemand verletzt. Für die ebenfalls alarmierten Löschgruppen aus Oberschelden und Oberholzklau-Bühl war schnell der Brandschutz hergestellt, um anschließend die auslaufenden Betriebsstoffe zu sichern. Als Unfallursache könnte nicht angepasste Geschwindigkeit auf schneebedeckter Fahrbahn infrage kommen, so eine erste Einschätzung der Autobahnpolizei.

Foto: Henning Prill

 

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 04.12.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 124

Als genesen entlassen: 89

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 12/4

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1174

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 80

7-Tages-Inzidenz: 196,0

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

Terbeck Vorlage


 

211124konzert zwischentoene


 

211109basketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang