Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

 

Niederfischbach. (01.09.2021) Die "TonARTisten" sind wieder in der Stadt und haben Großes vor. Corona konnte Unternehmungsgeist und Kreativität nicht ausbremsen. Frei nach dem Motto „Gib uns Deine Stimme“ werden kleine und große, alte und junge, männliche und weibliche Sängerinnen und Sänger gesucht. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, alle sollte nur eines verbinden, der Spaß am Singen. Die TonARTisten, ein gemischter Chor der Chorgruppe Druidenstein e.V., wollen in ungezwungener Atmosphäre mit viel Spaß, Fleiß und Enthusiasmus, Highlights aus Rock und Pop einstudieren, um am Ende im Januar 2022 im Rahmen aufzutreten.

Projektstart ist der 27. September, jeden Montag von 19 bis 21 Uhr in der Eventlocation H2, 57572 Niederfischbach (ehemaliges Haus 2 des Baufachzentrum Kaiser), Abschlusskonzert am 22. Januar 2022 im Hotel Breidenbacher Hof in Betzdorf. Projektgebühr: 50 Euro inkl. Probenwochenende und Notenmaterial, Musikalische Leitung: Karin Endrigkeit. Infos und Anmeldung über Mechthild Weber, Chorsprecherin, unter Telefon 02734/8688 oder email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer sich vorab einen Eindruck von der künstlerischen Bandbreite der TonARTisten verschaffen möchte, kann dies im Rahmen von drei Kurzauftritten am 12. September tun. 13 Uhr im Hotel Breidenbacher Hof, Betzdorf, um 15 Uhr im Restaurant Casa in Kirchen bzw. um 17:30 Uhr im Restaurant LaKö in Betzdorf.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

180207vwschneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 01.12.2021

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 100

Als genesen entlassen: 81

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 4/1

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 1077

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 64

7-Tages-Inzidenz: 201,1

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

Terbeck Vorlage


 

211124konzert zwischentoene


 

211109basketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang