Kontakt zur Redaktion: E-Mail: info@freudenberg-online.de | Tel.: 0170/7742312

Römershagen/Hohenhain. Eine Verkehrsunfallflucht hat sich am Dienstag gegen 10.55 Uhr auf der Zollstraße in Wenden-Römershagen ereignet. Zunächst befuhr ein derzeit noch unbekannter Pkw-Fahrer die Straße in Richtung Hohenhain. Ihm folgte ein 62-Jähriger mit seinem Wagen. In Höhe der Schützenhalle Römershagen beabsichtigte der 62-Jährige, den Pkw des Unbekannten zu überholen. Als die Fahrzeuge sich ungefähr auf gleicher Höhe befanden, scherte der Unbekannte mit seinem weißen Fahrzeug nach links aus. Der Überholende konnte durch rechtzeitiges Ausweichen nach links einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug zwar vermeiden, jedoch stieß er mit seinem Auto gegen einen Leitpfosten. Dabei entstand am linken Außenspiegel ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Der 62-Jährige versuchte noch, durch Handzeichen den Fahrer anzuhalten, dieser setzte aber seine Fahrt fort. Der Geschädigte merkte sich das Kennzeichenfragment „BG-ZL“. Hinweise zu dem Fahrer oder dem Fahrzeug nimmt die Polizei Olpe unter ☎ 02761/9269-0 entgegen.

200809fischer


 


2021 Containerdienst Winter2 ab0111


 

211208schneider


 

201126bikestore


Corona aktuell

Corona Button

Daten vom 27.01.2022

Neu gemeldete Infektionen Kreisgebiet: 770

Als genesen entlassen: 25

Freudenberg (neu erkrankt/genesen): 58/2

Aktuell Infizierte im Kreisgebiet: 4131

Aktuell Infizierte in Freudenberg: 229

7-Tages-Inzidenz: 1246,9

Alle Informationen zum Thema Corona-Schutzimpfung und das Terminbuchungsportal für die Impfstellen finden Interessierte unter www.siegen-wittgenstein.de/impfen. Hilfe gibt es während der Dienstzeiten der Kreisverwaltung auch in der Impfhotline unter 0271 333-2171 und -2172.


 

220117AnkündigungBasketball


 

Slusalek


McPlay2

sparkasse start


Zum Seitenanfang